Bonität

Der Preis und die Verfügbarkeit unserer Produkte hängt mit der Bonität Ihres Unternehmens zusammen. Eine Übersicht finden Sie hier.

Bürgschaften bei Insolvenz des Auftragnehmers

Banken legen häufig nur Kredite heraus, wenn der / die Gesellschafter persönlich dafür haften. Im Falle der Insolvenz ist das nicht ohne Folgen, denn auch die Bankbürgschafen gelten als Kredit. So werden die Gesellschafter durch die Verbürgung der Bankkredite in Anspruch genommen, während Auftraggeber nun besonders kleinlich auf evtl. noch vorhandene Mängel achten. Dieser Durchgriff ist bei von Versicherern herausgelegten Bürgschaften in aller Regel nicht möglich.


Bürgschaftsarten

Bau- und Ausbaugewerbe, Maschinen- und Anlagenbau:
Wir bieten Gewährleistungsbürgschaften (Mängelansprüchebürgschaften), Vertragserfüllungsbürgschaften (auch Ausführungsbürgschaften), Vorauszahlungsbürgschaften (Anzahlungsbürgschaften), Bietungsbürgschaften und Bauhandwerkerbürgschaften. Weitere Bürgschaftsarten auf Anfrage.


Alle Branchen:
Bürgschaften für Altersteilzeit- und Jahresarbeitszeitabsicherung.
 

Bürgschaftstarife

Bau- und Ausbaugewerbe:
Tarife für Neugründungen und für Unternehmen mit Bonität “etwas schwach” gegen feste Jahresprämie.
Bei Interesse bitten wir um
Kontaktaufnahme, wir erstellen ein individuelles Angebot.

Tarife für Unternehmen, die mindestens seit 18 Monaten aktiv sind und über eine mittlere Bonität (oder besser) verfügen. Hier werden auch Tarife angeboten, die mit steigender Bonität immer preisgünstiger werden. Weitere Preisnachlässe winken bei freiwilliger Besicherung, wenn ein Abschluss auch ohne Besicherung möglich wäre. Größere Unternehmen des Bau- und Ausbaugewerbes (ab ca. 7 Mio Umsatz) erhalten wahlweise eine individuelle Preis- und Konditionsgestaltung.

Eine tabellarische Übersicht der Tarife finden Sie hier.

Vertragserfüllungsbürgschaften für das Bau- und Ausbaugewerbe müssen nicht teuer sein.
Schauen Sie sich bitte
ein Berechnungsbeispiel dazu an (PDF-Download, 59 Kilobyte).

 

Maschinen- und Anlagenbau:
Tarife für Unternehmen, die seit mindestens 18 Monaten aktiv sind - unabhängig vom Umsatz.

Hier haben Sie die Wahl zwischen Tarifen mit fester Jahresprämie und einer individuellen Preis- und Konditionsgestaltung.

Eine tabellarische Übersicht der Tarife finden Sie hier.

 
 
 

Schicken Sie uns eine mail oder rufen Sie uns an.  Alternativ können Sie gern unser  Anfrageformular (PDF, 69 Kilobyte) herunterladen, ausfüllen und zurücksenden.

Ein Angebot erhalten Sie meist noch am Tag der Anfrage.

[Home] [Know-How] [Team] [Datenschutz] [Impressum]